Du magst die Berge? Du liebst das Wandern, Mountainbiken oder Klettern? Dann komme mit uns zum INTERSPORT Gipfeltreffen 2019 präsentiert von homeoftravel. Das große Outdoor-Test-Event findet in diesem Jahr vom 22. bis 26. Mai 2019 in Ruhpolding statt. Es erwarten dich atemberaubende Landschaften, wunderschöne Trails und idyllische Seen. Aktiv sein kannst du beim Wandern, Mountainbiken, Klettern oder bei zahlreichen Fun-Aktivitäten am Berg.

Erlebe die besten Aktivitäten beim Gipfeltreffen

Zu den Highlights gehören zahlreiche Wanderungen, u.a. die Dürrnbachhorn-Überschreitung samt Klettersteig. Für Mountainbike-Einsteiger gibt’s ein Techniktraining. Wer schon sicher im Sattel sitzt, nimmt an der Bike & Hike-Tour zum Hochgern teil. Darüber hinaus warten zahlreiche Fun-Sportarten auf euch. Canyoning durch tiefe Schluchten, Rafting oder entspanntes Alpaka-Trekking runden das Programm ab. Alle Touren werden von ausgebildeten Guides begleitet. Die passende Ausrüstung kann vor Ort ausgeliehen und getestet werden. Die Anmeldung erfolgt über die Webseite von Intersport.

#ruhpolding #bayern

Instatipp: Folgt homeoftravel auf Instagram, um neue Aktivitäten und interessante Orte für eure nächste Reise zu finden. Außerdem stellen wir regelmäßig interessante Reiseblogger vor, die von ihren Abenteuern berichten. Hier abonnieren >


Diese Blogger sind beim Gipfeltreffen dabei


Jetzt online anmelden

Rund um die Aktivitäten wartet auf die Teilnehmer ein Rahmenprogramm. So startet das Gipfeltreffen mit einem gemeinsam Welcome-Abend. Außerdem erzählt Berführer Hans Thurner am Folgetag über seine Wanderung von Wien nach Nizza und auch ein gemütlicher Abend in Ruhpolding steht auf dem Plan. Am letzten Tag ist der Ex-Skiprofi Felix Neureuther zu Gast. Das Tagesticket für die Teilnahme am INTERSPORT Gipfeltreffen gibt es bereits ab 15 Euro pro Person. Jeder Teilnehmer erhält außerdem ein Welcome-Package mit Teilnehmer-T-Shirt und Teilnehmerausweis. Da ein Tag häufig nicht ausreicht, um alles zu erkunden und zu testen, gibt es ebenfalls 2 bis 3, bzw. 4 bis 5-Tages-Angebote.

Lage

Praktische Links

Gut zu wissen

Das Basislager befindet sich an der Eishalle in Ruhpolding. Wer länger als einen Tag bleibt, übernachtet also am besten in Ruhpolding selbst. Es bietet sich auch an, im Anschluss an das Gipfeltreffen die Gegend noch auf eigene Faust zu erkunden, denn Ruhpolding zählt nicht umsonst zu den bekanntesten Kur- und Wanderorten in Bayern. Ein Ausflugstipp ist die Auffahrt mit der Rauschbergbahn auf den Hausberg, wo einige Höhenwanderungen machbar sind. Im Winter ist Ruhpolding bei Wintersportlern beliebt. Nicht nur Skifahrer und Skitourengeher halten sich in den oberbayerischen Alpen auf, auch Biathleten und Langläufer nutzen die Loipen und das Biathlonzentrum zum Trainieren.

Kommentar verfassen