Es gibt Reisefotos, die zählen mittlerweile zu den Klassikern. Etwa wenn jemand versucht, den Finger auf die Cheops-Pyramide zu legen oder den Schiefen Turm von Pisa abzustützen. Genauso gibt es aber auch geniale Fotomotive an weniger bekannten Orten, mit denen ihr richtig Eindruck machen könnt. Wir haben eine Auswahl mit Sehenswürdigkeiten in Deutschland, Europa und weltweit erstellt, die allein wegen des besonderen Fotomotivs eine Reise wert sind.

Die schönsten Fotomotive im Überblick

Eines haben all die Fotomotive gemeinsam – sie zeigen gigantische Landschaft. So etwa die schier endlose Straße im Monument Valley in Colorado in den USA oder der berühmte Felsvorsprung über einem Fjord in Norwegen. Für echte Fans von Game of Thrones macht sicher auch das Motiv der Dark Hedges beziehungsweise der King’s Road Eindruck. Die genauen Standorte sind unten in der Karte verlinkt. Über die Hashtags gelangt ihr zu weiteren Informationen.

#sehenswürdigkeiten

Instatipp: Damit ihr eine Idee bekommt, was andere Reisende auf Instagram so für Fotos veröffentlichen, dann schaut euch den Kanal Insta_Repeat an. Dort könnt ihr euch auf zwei Arten inspirieren lassen – entweder in Sachen spannende Reiseziele oder in Sachen Fotomotive.

Hängebrücke an der Olpererhütte im Zillertal

Höher, weiter, tiefer – das kann auch für Brücken gelten, besonders, wenn es sich dabei nur um ein paar schmale Holzbretter vor einem sehr einschüchternden Abgrund handelt. Aber trotzdem sieht auf den Reisefotos ja keiner, wie es wirklich vor Ort aussieht. Deswegen hier lieber auf das Medium Video verzichten und eine Momentaufnahme einfangen, wenn ihr über den scheinbaren Abgrund schreitet.

#olpererhütte

Vance Creek Bridge in Kanada

Eigentlich ist es nur eine Eisenbahnbrücke, die in die Wildnis zu führen scheint, aber die besondere Atmosphäre vom Fotomotiv der Vance Creek Bridge in Kanada muss man einfach mit eigenen Augen gesehen haben, um sie dann mit der Linse einfangen zu können. Am besten kommt dieser Ort mit einer leicht mystischen nebeligen Stimmung zur Geltung.

#vancecreekbridge

Skogafoss Wasserfall in Island

Wasserfälle sind in Island nicht gerade Mangelware, das stimmt wohl, aber der Skogafoss Wasserfall ist eine Klasse für sich. Warum sonst würden wohl busseweise Touristen aus Reykjavik herangefahren werden, nur um ein paar Treppen zu erklimmen und ein Foto zu machen. Am besten wartet ihr aber, bis die Gruppe wieder weg ist, bevor ihr den Ausläser drückt, denn in absoluter Einsamkeit kommt die Kraft der Natur noch besser zur Geltung.

#skogafoss

Trolltunga in Norwegen

Sicher handelt es sich hierbei auch um ein Beispiel, was nicht ganz neu in den sozialen Medien ist, aber hey, was sollen wir sagen, die Aussicht ist ja auch einfach der Wahnsinn. Ein Felsen und dahinter oder vielmehr darunter ein mächtiger Fjord – das sieht schon beeindruckend aus. Aber bitte tut uns einen Gefallen, nicht springen, sondern lasst euch etwas kreativeres einfallen.

#trolltunga

Verlassenes Flugzeug in Island

Eine schier endlose Steinwüste, unwegsame Landschaft, wilde Natur und keine Menschenseele weit und breit. Was mit dem Piloten passiert ist, scheint niemand zu wissen und gerade deswegen umgibt diesen Ort eine ganz besondere mystische Aura, die sich am besten bei dem typisch rauen isländischen Wetter zeigt. Wir empfehlen, das Wrack mitten im Nirgendwo einfach für sich selbst wirken zu lassen, anstatt zu versuchen, ein kreatives Selfie daraus zu machen.

#solheimasandur

Monument Valley in den USA

Ein Wahnsinnsmotiv, das den Betrachter die wahren Ausmaßen der Weite der USA erahnen lässt. Wer auf dieser Straße fährt, erlebt mächtige Felsen und einzigartige Natur. Aber bitte keine Rückenansicht, wie ihr auf der Straße lauft. Das haben schon andere vor euch versucht. Wie wäre es stattdessen mit einer Aufnahme in der Dämmerung oder einer Nachtaufnahmen, fernab von allen künstlichen Lichtquellen, aber mit gigantschem Sternenhimmel?

#monumentvalley

Naturpool am Königssee

Ein See im See – also, zumindest fast, sagen wir eher, ein See oberhalb von einem anderen See. Aber egal, wie man es auch nennen möchte, durch den Naturpool am Königsee ergibt sich ein ziemlich cooles Bild. Lasst euch einfach entspannt im Wasser treiben und genießt die Natur rundherum. So bringt ihr Urlaubsstimmung pur, Bergwelt und euch selbst auf ein Bild.

#naturpoolkönigssee

The Dark Hedges in Nordirland

Echte Fans lassen es sich auch nicht nehmen, stundenlang durch Felder und an Kühen vorbei zu fahren, um eine Straße zu besichtigen. Und das völlig zu Recht, denn diese Straße aus der Serie Game of Thrones ist ohne Zweifel sehenswert. Auch für diejenigen, die mit den Folgen so gar nichts anfangen können. Das Foto wird trotzdem Eindruck machen, wegen der alten, mächtigen Bäume und der besonderen Atmosphäre.

#thedarkhedges

Die Drei Zinnen aus der Höhle

Als wären die Drei Zinnen nicht schon eindrucksvoll genug, gibt es dort auch noch die Möglichkeit, ein kreatives Foto zu machen, um daheim Freunde und Familie zu beeindrucken. Und zwar aus der Perspektive einer runden Höhlenöffnung mit direktem Blick auf das Bergmassiv. Hier kommt die Kraft der Natur auf unvergleichliche Art zur Geltung.

#dreizinnen

Schiefer Turm von Pisa

Wer hat den da auch so schief hingestellt? Das muss doch möglich sein, da ein bisschen nachzubessern? Diese Motivation hatten vermutlich diejenigen, die sich dieses besondere Fotomotiv ausgedacht haben. Einfach mit etwas Abstand zum schiefen Turm von Pisa hinstellen, beide Hände an der Seite hochhalten und so tun, als würde man das altehrwürdige Gebäude abstützen wollen. Fertig ist unser Fotomotiv Nummer 10, ein echter Klassiker.

#schieferturm

Lage

Praktische Links

Gut zu wissen

Klar ist Fotografieren eine Wissenschaft für sich und vor allem eine Kunst. Aber für den eigenen Instagram-Kanal muss es ja vielleicht nicht unbedingt direkt die ganze Foto-Ausrüstung sein. Deswegen hier zwei schnelle Tipps: Damit ein Foto symmetrisch aussieht, wird es üblicherweise in Drittel aufgeteilt. Also ein Drittel Strand, ein Drittel Meer und ein Drittel Himmel. Und wenn ihr eine mächtige Landschaft fotografiert, sucht euch dafür auch immer einen Vordergrund, also zum Beispiel eine Pflanze oder eine Person.

Kommentar verfassen