Die Hauptreisezeit ist vorbei, jetzt steht der Herbst vor der Tür. So manch einer sehnt sich allerdings schon wieder nach Urlaub oder versucht etwas gegen Langweile zu unternehmen. Zum Glück gibt es auch im September, Oktober und November interessante Orte und Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wir haben die besten Reiseziele für einen Urlaub im Herbst herausgesucht. Egal, ob Baden, Kultur oder Wandern, diese 10 besonderen Aktivitäten solltet ihr nicht verpassen.

Die besten Aktivitäten im Herbst im Überblick

Top-Reiseziele im Herbst sind vor allem die Metropolen in Europa. Gerade das Kulturangebot der jeweiligen Städte kann auch bei schlechtem Wetter genutzt werden. Besonders oft interessierten sich unsere Besucher zuletzt für einen Besuch im Titanic Museum in Belfast oder im Miniatur Wunderland in Hamburg. Wen es lieber nach draußen zieht, unternimmt vielleicht eine Wanderung. Beliebte Aktivitäten sind derzeit die Klettersteigtour in der Sächsischen Schweiz oder eine Trekking-Tour auf La Réunion. Sonne satt gibt es beim Bootfahren auf der Insel Ponza und auf der 4-Insel-Tour in Thailand. Für welche Aktivität entscheidest du dich?

#aktivitäten #sehenswürdigkeiten

Instatipp: Wo befinden sich die die schönsten Plätze für Fotos? Welche Motive eignen sich besonders? Welche Blogger kennen sich am Reiseziel gut aus? In diesem Feld geben wir dir wertvolle Tipps rund ums Bloggen, Fotografieren und Videodrehen, um das Beste aus deinem Aufenthalt herauszuholen.

Wandern im Paradies auf La Réunion

LaReunion
La Réunion im Indischen Ozean

Wandern gehört zu den beliebtesten Aktivitäten im Herbst. Wie wär’s mit einer Tour auf La Réunion in Frankreich? Auf der Insel im Indischen Ozean beginnt jetzt der Frühling. Die Landschaft bietet beeindruckende Wasserfälle, eine spektakuläre Vulkanlandschaft und unberührte Strände.

#lareunion

Bootfahren auf Ponza in Italien

Ponza
Mit dem Motorboot rundum Ponza

Ponza ist eine der schönsten Inseln im Mittelmeer. Die steilen Klippen, einsame Buchten und das türkisfarbende Wasser sind vor allem im September und Oktober eine Reise wert. Wer Ponza kennenlernen möchte, sollte sich vor Ort ein Motorboot ausleihen. Dafür ist kein Führerschein notwendig.

#ponza

Adrenalin ausstoßen beim Porto Bridge Climb

PortoBridgeClimb
Brücke über den Douro in Porto

Adrenalin ist hingegen beim Porto Bridge Climb angesagt. Das Herz schlägt schneller, wenn man in schwindelerregender Höhe auf einer Brücke entlang spaziert, unter sich nichts als das Wasser des Douro. Ansonsten ist Porto mit seinen wunderschönen bunten Häusern eher ruhig und beschaulich.

#portobridgeclimb

Pintxos essen in San Sebastian in Spanien

Pintxos
(ccGordito1869, Wikipedia

Wer sich im Herbst lieber kulinarisch verwöhnen möchte, sollte einen Besuch in San Sebastian in Nord-Spanien in Erwägung ziehen. In der lebhaften Stadt gibt es die legendären Pintxos-Bars. Pintxos sind Holzspieße mit Brot gestapelt mit Tortilla, Fisch, Gemüse oder Chorizo.

#pintxosessen

Grachtenfahrt in Amsterdam mit Plastiksammeln

PlasticWhale
(c) Plastic Whale

Eine Grachtenfahrt gehört in Amsterdam zu den Must-Do’s auch im Herbst. Ein Anbieter hat dabei sogar die Nachhaltigkeit im Blick. Bei Plastic Whale schippern die Teilnehmer durch die Grachten und bekommen Fischernetze in die Hand gedrückt, um Plastik aus dem Wasser zu angeln.

#grachtenfahrt

Klettersteigtour in der Sächsischen Schweiz

Haentzschelstiege
Elbsandsteingebirge in Sachsen

Die Sächsische Schweiz ist noch immer ein unterschätztes Reiseziel bei Wanderern. Die Region bietet aber nicht nur viele Wanderwege, sondern auch Klettersteige. Die Häntzschelstiege führt durch einen engen Kamin und bietet an ihrem Ausgang einen grandiosen Ausblick.

#häntzschelstiege

Besuch des Miniatur Wunderlands in Hamburg

MiniaturWunderland
(c) Miniatur Wunderland Hamburg

Das Miniatur Wunderland ist die größte Modelleisenbahn der Welt. Die Anlage umfasst insgesamt 15,4 Kilometer Gleise, über 1.000 digital gesteuerte Züge und sogar einen eigenen Flughafen. Eine Neuheit ist seit Anfang des Jahres der detailgetreue Nachbau von Venedig.

#miniaturwunderland

Surfen lernen in Kapstadt in Südafrika

Kapstadt

Südafrika gehört zweifelsohne zu besten Surfspots der Welt. Besonders gut sind die Bedingungen rund um Kapstadt. Und weil das Land auf der Südhalbkugel liegt, werden die Temperaturen nun wieder angenehmer und viele Deutsche nutzen die Gelegenheit für einen Urlaub.

#surfeninkapstadt

Geschichte erleben im Titanic Museum in Belfast

TitanicMuseum
Titanic Museum Belfast

Mehr als hundert Jahre nach dem Untergang kann die Titanic in Belfast besichtigt werden. Auf dem Gelände der ehemaligen Werft Harland & Wolff, wo die Titanic gebaut wurde, entstand ein riesiges Museum. Highlight ist ein multimedialer Tauchgang hinunter zum Wrack der Titanic.

#titanicmuseum

Zu einer versteckten Lagune in Thailand schwimmen

ThailandInselTour
Inseln in Thailand

Schnorcheln, einsame, wunderschöne Strände auf Inseln und Bootfahren. Das sind die Highlights der 4-Insel-Tour ab Koh Lanta in Thailand. Besonders beeindruckend, aber auch gefährlich, ist das Schwimmen durch eine 80 Meter lange Höhle zu einer versteckten Lagune.

#4inseltour

Lage

Praktische Links

Gut zu wissen

Der Herbst ist eigentlich die beste Reiszeit. Denn in der Nebensaison im September, Oktober und November ist Urlaub fast immer günstiger. Das gilt für Flüge, Hotels und sogar für Ausflüge vor Ort. Außerdem herrscht in den Urlaubsorten weniger Betrieb und man kann die Sehenswürdigkeiten ungestört von Menschenmassen genießen. Allerdings muss auch mit kürzeren Öffnungszeiten gerechnet werden. Einige Geschäfte, Hotels und Restaurants haben eventuell komplett geschlossen. Auch der öffentliche Nahverkehr pendelt vielleicht nicht so häufig. Deshalb erkundigt euch vor Buchung über die Gegebenheiten am Reiseziel.

Kommentar verfassen